Fahrten und Exkursionen

 

Gemeinschaftsschule Nalbach im Schnee –

Jährliche Schneesportfahrt ins Pitztal

 

Jedes Jahr im März begibt sich die Schule am Litermont nach Österreich (Tirol), um im Pitztal vier Tage lang Ski und Snowboard zu fahren. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 und 7 haben die Gelegenheit, die "Weiße Kunst" des Ski- und Snowboardfahrens auf den Pisten des Pitztals weiter auszubauen und sich von den Schneesportlehrern individuelle Tipps und Tricks zur Verbesserung des eigenen Könnens geben zu lassen.

Die Unterkunft im Pitztal ist komfortabel eingerichtet. Vor Ort steht uns ein eigener Bus zur Verfügung. Als Abschluss des täglichen Skitages stehen immer wieder leckere österreichische Spezialitäten auf dem Speiseplan. Jeden Tag geht es in eingeteilten Ski- und Snowboardgruppen auf die Piste. Der Pitztaler Gletscher, mit seinen vielfältigen Pisten, bietet für alle SchülerInnen viel Abwechslung. Schneesport – Anfänger, aber auch Fortgeschrittene und Könner werden von den Sportlehrerinnen und Sportlehrern, alle ausgebildetet SchneesportlehrerInnen, betreut und haben viel Spaß und Freude bei den täglichen Schneesportkursen.

Ein Highlight der Schneesportfahrt ist sicherlich der Rodelabend, der auf einer extra präparierten, und durch Fackeln beleuchteten, Strecke stattfindet. Ein Abschlussrennen aller beteiligten Schülerinnen und Schüler findet traditionell am Ende der Schneesportwoche statt. Hier können noch einmal alle zeigen, was sie in den einzelnen Schneesportkursen gelernt haben.

Also dann,......bis Bald im Pitztal!

 

Ansprechpartner für die Schneesportexkursion sind die Sportlehrer Frau Hombrecher und Herr Bely.

Gruppenfoto auf dem Pitztaler Gletscher

 

Weitere Informationen zur Schneesport - Exkursion

Anmeldung zur Schneesportfahrt

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]